Aktiendepot: Musterdepots für Anfänger

Aktiendepot: Mit kostenlosem Musterdepot erste Schritte wagen

Der Handel an der Börse ist mittlerweile auch unter Privatpersonen weit verbreitet. Zahlreiche Anleger spekulieren darauf, mit Aktien oder anderen Wertpapieren attraktive Renditen zu erzielen und sich auf diesem Wege ein kleines Vermögen zu verschaffen.
Doch hierfür ist oftmals viel Übung und Erfahrung notwendig. Viele der heute erfolgreichen Trader haben erst einmal viel Lehrgeld bezahlt, bis sie die für sich richtige Anlagestrategie entwickeln und umsetzen konnten.

Aktiendepot ohne Risiko

Ein Musterdepot kann dabei helfen, bittere Verluste als Börsen-Neuling hinnehmen zu müssen. Wer noch keine oder nur geringfügige Erfahrung im Wertpapierhandel besitzt, kann entweder direkt bei vielen Online-Brokern ein kostenloses Demo-Konto einrichten, oder auf Finanzplattformen wie OnVista ein solches Musterdepot anlegen.
Mit dem Demo-Konto kann der Wertpapierhandel authentisch simuliert werden. Der Anleger kann sich Aktien und andere Wertpapiere in beliebiger Anzahl in sein Depot legen und zu gegebenem Zeitpunkt wieder veräußern. Das alles erfolgt ausschließlich unter Einsatz von virtuellem Geld, sodass keinerlei Risiko eingegangen werden muss.
Auf diese Weise können Strategien ausgeklügelt und erste Schritte auf dem Börsenparkett ohne Verluste gewagt werden. Auch der Online Broker selbst kann mit dem Muster-Aktiendepot in seinen Funktionen getestet werden.

Nach der Testphase wird es ernst

Wer sich sicher genug fühlt, kann dann ein richtiges Aktiendepot bei einem der vielen Online Broker einrichten und mit echtem Geld die ersten Handelsgeschäfte durchführen. Das Musterdepot kann dann jedoch auch weiterhin von Nutzen sein, um beispielsweise Aktien zu beobachten oder neue Anlagestrategien risikolos zu entwickeln.

Hinterlasse eine Antwort